Samstag, 6. Dezember 2014

Bayern gegen Bayer

Ein großer Miederwarenhersteller und Vertrieb hält sein jährliches Treffen in München ab. Wir fahren schon im dritten Jahr für diese Firma.
Wie im letzten Jahr, treffen sich unsere Gäste im Dolce-Hotel in Unterschleißheim. Die erste kleine Gruppe, drei Damen aus Stockholm habe ich gerade in ihr Hotel gebracht. Mir ist bekannt, daß die Spieler des FC Bayern die Nacht vor den Spielen in der Allianz Arena in diesem Hotel verbringen. Durch die Aktualisierungen auf meiner Homepage, mit denen ich vor kurzem erst wieder begonnen habe, weiß sogar ich Nicht-Fußball-Fan, daß die Bayern heute Abend gegen Bayer 04 Leverkusen spielen.
Morgen bringen wir die restlichen circa 50 Teilnehmer vom Flughafen in das Hotel. Die drei Skandinavierinnen müssen sich in Geduld üben, bis die ersten weiteren Kollegen eintreffen. Das Nachtleben in Unterschleißheim bietet ihnen auch nicht das, was sie sich von München erwarteten.

-Unser kleiner Schwarzer hinter dem großen Roten-

Ich versuche sie zu trösten;

" Hier übernachten die Spieler des FC Bayern vor den Spielen in München."

Die Damen scheinen genauso wenig fußballbegeistert wie ich zu sein.

"In dem deutschen Weltmeisterteam waren sechs Spieler von diesem Verein."

erkläre ich näher und deute auf das riesige FC Bayern Logo auf dem großen, roten Bus hinter dem wir zum stehen gekommen sind. Zumindest bei einer meiner Fahrgäste flackert in Anbetracht der knackigen Spieler ein leichtes Glänzen in ihren Augen auf.

"Und wir sind heute auch hier!?"

"Ja, aber das Spiel beginnt jetzt und danach kommen die Spieler nicht mehr hierher zurück."

Die Enttäuschten wurden dann durch den, für die Weltmeister ausgelegten, roten Teppich, gesäumt von den Sportreportern, entschädigt, auf dem sie in ihr Hotel schritten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen