Donnerstag, 27. November 2014

Festplatz


Tumblingerstraße an der Eisenbahnunterführung zwischen Dreimühlenviertel und Thalkirchen 

Gefunden nach einem Weißwurstfrühstück in der nahen Großmarkthalle

Nächstes Graffito: -> Teufel
letztes Graffito: -> Pirat

1 Kommentar:

  1. Da habe ich aber auch was für dich: Geh mal mit Google-Earth in Dresden an die Kreuzung Könneritzstr. - Magdeburger Str. und folge der Könneritzstr. bis etwa 100m hinter die Schweriner, natürlich immer mit Blick auf die Bahnmauer mit ihren Rundbögen. Viel Spaß!

    AntwortenLöschen