Samstag, 24. April 2010

Taxi kumt net ... kumt net ... kumt net ...


Jetzt ist sie endlich losgegangen, die BAUMA, alle Aussteller und Kunden sind fast vollzählig da. Die Taxifahrer stehen aufgereiht an den Standplätzen. Der Flughafen brummt. Die Geschäftsleute stolpern direkt aus dem Terminal in die Taxis und kennen nur ein Ziel: BAUMA! Ich stehe vor der Messe, ich kenne die Gesichter der Flughafentaxler, einer nach dem anderen poltert besetzt vorbei zum Haupteingang.

Abends ist dann das Verkehrschaos groß. Die Zufahrt zur Messe, egal zu welchem Ausgang, gestaltet sich äußerst zeitaufwendig. Wir stehen bis zu einer Stunde im Stau um überhaupt an die Messe zu kommen. Schon an der Auffahrt zur Autobahn zur Messe ist Schluss. Über den Datenfunk kommt immer wieder die Meldung: Messe verstärkt anfahren. An der Messe stehen die Fahrgäste in Reihen und warten auf Taxis. Kommt eins auf das Gelände, wird es gestürmt. Und wir armen Tropfe hängen im Stau, kommen nicht zu unseren ersehnten Fahrgästen. Dann noch die Meldungen; Messe verstärkt anfahren. Ha!Ha!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen