Montag, 1. März 2010

counter strikes


Als ich vor nicht ganz einem Jahr mit dem Blog anfing, habe ich einen Zähler von Blogcounter auf den Blog gesetzt. So ein Counter ist eine feine Sache zählt die Zahl der Besucher; die auf den Blog kommen. Seit dem 20.Januar habe ich zusätzlich noch einen Counter von Blogoscoop. Zu diesem Zeitpunkt zeigte der Blogcounter 1000 Besucher. Jetzt müssten die beiden Counter parallel die Zahl der Besucher anzeigen. Der Blogcounter, der schon 10 Monate zählt, müsste immer 1000 Besucher mehr anzeigen - glaubt man. Kaum ist der Blogoscoop Zähler hinzugekommen, zählte der schneller als sein Vorgänger.
Am 16.Februar hab ich zufällig den Gleichstand erwischt und eingefangen. Beide Counter zeigen 1255 Besucher. Inzwischen hat der Blogoscoop Zähler weit überholt. Den aktuellen Stand könnt ihr ja unten sehen.

Die Zähler können aber auch mehr. Sie zeigen auch an von welchem Link der Besucher auf die Seite kommt. So bin ich auf den -> Zeitspringer - Blog gestoßen. Jürgen befasst sich überwiegend mit Büchern, Ausstellungen und Wanderungen zum Thema Geschichte vor der Spätantike. Mein Beitrag über die -> römische Küche war das geeignete Linkziel.

Jürgen verwendet einen andern weiteren Counter. Ich werde mal versuchen wie (-viel) der im Vergleich zu den schon vorhandenen zählt.

Kommentare:

  1. Hi! Dass der blogoscoop-Zähler schneller ist liegt an einem kleinen aber feinen Unterschied: er zählt keine Besucher sondern Seitenaufrufe :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Hinweis. Das erklärt so einiges. Der Blogcounter Zähler war auf einmal nicht mehr da. Ich werde versuchen ihn neu zu installieren.

    AntwortenLöschen